Zum Inhalt springen.
Zur Navigation springen.

Headergrafik mit Logo
» HomeAktuelles/Gottesdienstzeitenaktuelle Termine


Gedenkgottesdienst Schmetterlingsgräber

Hospizarbeit

Viele von uns kennen Schwester Rosalie noch als aktives Mitglied unserer Gemeinde. Vor 7 Jahren zog sie nach Rottweil, wo sie als Krankenschwester im Hospiz am Dreifaltigkeitsberg in Spaichingen arbeitet.
Am 19.10.2018 (19:30 Uhr Gemeindehaus St. Peter und Paul) kommt Schwester Rosalie zu Besuch nach Heilbronn und wird uns von ihrer Hospizarbeit erzählen. Wir freuen uns auf die Begegnung mit ihr und auf einen interessanten Abend.
Sabine Heller


Lateinisches Choralamt

Ausnahmsweise am Sonntag, 21.10. ist um 8:30 Uhr lateinisches Choralamt mit unserer Schola gregoriana. und den Gesängen vom 29. Sonntag im Jahreskreis: Introitus „Ego clamavi“, Alleluia „Lauda anima mea Dominum“, Offertorium „Meditabor in mandatis tuis“; Missa de Angelis GL108 ff, Credo GL 122.
Michael Saum

Fernsehgottesdienst

Sonntag, 21.10., 9:30 Uhr im ZDF
Evangelischer Gottesdienst "dann hab ich Mut“ aus der Evangelischen Kirche Mödling (Österreich)


"magnificat"

Am Sonntag, 21.10. findet um 17:30 Uhr die nächste Veranstaltung in der Reihe Magnificat statt. Unter dem Motto „Barmherzig ist er allen…“ spielt Michael Saum Orgelwerke von Bach, Reger, Schroeder und anderen.
Eintritt frei – Türkollekte.
Michael Saum

Elisabethenfrauen

Unser nächstes Treffen findet am Dienstag, 23.10., um 14:45 Uhr im Gemeindehaus Maria Immaculata statt.
Ingrid Bender, Friedel Hinz

Achtung: Winterzeit ab dem 28. Oktober 2018

Fernsehgottesdienst

Sonntag, 28.10., 9:30 Uhr im ZDF
Katholischer Gottesdienst „Damit die Sehnsucht wieder aufbricht“ aus der Kirche St. Margareta in Stieldorf

Verabschiedung Don Olmos am 28.10.2018

Seit 1997 leitet Don Rudesindo Olmos Varela die spanische katholische Gemeinde in Heilbronn. Altershalber scheidet Don Olmos zum Ende Oktober aus dem aktiven seelsorgerlichen Dienst aus und kehrt nach Spanien zu seiner Kongregation (Salesianos) zurück.
Die Verabschiedung von Don Rudesindo Olmos Varela und die Amtseinführung von Don Felipe Diaz findet am Sonntag, 28. Oktober, um 16:00 Uhr im Deutschordensmünster Heilbronn statt.
Im Anschluss an die Eucharistiefeier laden wir zu einem offenen Empfang ins Gemeindehaus ein. Gracias Padre Olmos.
José Flores Roldan

Gracias – Danke!
Auch die Deutschordensgemeinde verabschiedet sich von Don Olmos, der uns in seiner immer freundlichen und glaubwürdigen Weise das Christsein in unserer Stadt lebte. Selbstverständlich feierte er die großen Gottesdienste mit seiner spanischen Gemeinde bei uns im Deutschordensmünster mit. Die vielen spanisch sprechenden Gottesdienstbesucher fühlten sich angesprochen und beheimatet, wenn er sie auf Spanisch begrüßte und mit ihnen betete.
Herzlich danken wir Don Olmos für seinen Dienst, sein Mitsorgen und Mitglauben, vor allem aber für seine Brüderlichkeit und wünschen ihm für sein künftiges Wirken, das noch längst nicht zu Ende ist, Gottes reichen Segen.
Adios, Don Olmos, muchas gracias, Bendiciones de Dios!
Pfarrer Roland Rossnagel

Erstkommunion 2019

Für Kinder des 3. Schuljahres beginnt der Weg der Erstkommunionvorbereitung. In diesen Tagen werden alle betreffenden Familien angeschrieben.
Das erste Treffen für alle Familien von St. Peter und Paul und von Maria Immaculata ist am Samstag, 10. November, um 10:30 Uhr, im Gemeindesaal von St. Peter und Paul, Fischergasse 6.
Der erste gemeinsame Gottesdienst mit Vorstellung der Kinder ist am Sonntag, 11. November, um 11:15 Uhr, in der Kirche St. Peter und Paul.
Die Feier der Erstkommunion wird am Sonntag, 28. April 2019, um 9:30 Uhr, in St. Peter und Paul sein.
Hildegard Goes

Neue Berichte:

Lange Nacht der Kultur, KGR Wochende Heilsbronn
http://st-peter-und-paul-hn.de//index.php?seite=3.6.15

Deckengemälde in St. Peter und Paul vor der Zerstörung im zweiten Weltkreg:
http://heilbronn.apps-1and1.net/baumeister


Bibelteilen

Ziel des BibelTeilens ist nicht ein Bibelstudium als kritische Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Text, sondern das Anteilnehmen und Anteilgeben von Menschen, die ihr Leben mit dem Wort Gottes in Beziehung bringen wollen.
Es geht darum achtsam miteinander darüber ins Gespräch zu kommen, was der biblische Text für den Einzelnen und die Gemeinschaft bedeuten könnte. Durch meditative Elemente, persönliche Reflexion, Austausch und Gebet soll BibelTeilen einen spirituellen Zugang zur Heiligen Schrift öffnen.

Wir treffen uns jeweils freitags ab 19.30 Uhr für etwa 1 Stunde im
Gemeindehaus St. Peter und Paul In der Fischergasse 6 am

19. Januar 2018
16. Februar 2018
16. März 2018
20. April 2018
18. Mai 2018
15. Juni 2018
20. Juli 2018
21. September 2018
19. Oktober 2018
16. November 2018
21. Dezember 2018

Herzliche Einladung!
Kontakt: Günter Bamberg 0174 8261250 oder über das Pfarrbüro

Ökumenischer Gebetskreis für verfolgte Christen

Wir treffen uns jeweils am ersten Donnerstag im Monat um 19:30 Uhr in der Nikolaikirche (Innenstadt) für ca. 45 min. zum gemeinsamen ökumenischen Gebet für verfolgte Christen weltweit.

Die Termine 2018:
1. Februar, 1. März, 5. April, 3. Mai, 7. Juni, 5. Juli, 2. August, 6. September, 4. Oktober, 1. November, 6. Dezember

Außerdem findet dieses Jahr ein großes OpenDoors-Jahresteffen in Heilbronn statt am Christi-Himmelfahrt-Wochenende (Redblue) mit Gebet speziell für Nordkorea am 11.5. abends.

OpenDoors ist eine überkonfessionelle Einrichtung, die sich betend um verfolgte Christen weltweit kümmern.

Cornelia Bücker


Die Diözese Rottenburg - Stuttgart lädt ein zum Prozess "Kirche am Ort - Kirche an vielen Orten gestalten".
Alle Informationen unter: http://www.kirche-am-ort.de/

Fernsehgottesdienste

Wer nicht an einem Gottesdienst in der Kirche teilnehmen kann, wird auf dieser Seite über das Angebot des ZDF, Gottesdienste zu übertragen, informiert:
http://www.zdf.fernsehgottesdienst.de/archiv/2018

Gott segne + und behüte euch!