Zum Inhalt springen.
Zur Navigation springen.

Deutschordenspfarrei St. Peter und Paul Heilbronn
» HomeKirchenmusikMünsterkantor

Kirchenmusikdirektor Michael Saum

Michael Saum, Jahrgang 1962, studierte Kath. Kirchenmusik an der Kirchenmusikschule Rottenburg (Orgel bei Bernhard Marx). Nach dem B-Examen setzte er seine Ausbildung an der Musikhochschule in München fort. Seine Lehrer waren dort u.a. Katarina Lelovics-Friebel (Orgel), Wolfram Menschick (Improvisation), Robert M. Helmschrott (Tonsatz), Max Frey (Chorleitung) und Hanns-Martin Schneidt (Orchesterleitung). Ergänzende Privatstudien im Fach Orgel bei Martha Schuster sowie Improvisation bei Franz Lehrndorfer. Meisterkurse bei Harald Vogel und Michael Radulescu vervollständigten seine künstlerische Ausbildung.

Seit 1989 ist er Kantor am Deutschordensmünster St. Peter und Paul in Heilbronn. Michael Saum ist außerdem bischöflicher Orgelsachverständiger der Diözese Rottenburg-Stuttgart und war federführend bei der Konzeption der Seifert-Orgel im Deutschordensmünster.
2005 von Bischof Dr. Gebhard Fürst zum Kirchenmusikdirektor ernannt.

2009 Meisterkurs Orgel bei Ludger Lohmann in Naumburg (Bach und Mendelssohn).
2010 Teilnehmer der "Stuttgarter Orgelakademie": Meisterkurse bei Ludger Lohmann (Bach) und Jon Laukvik (franz. Orgelklassik).

Michael Saum
Fischergasse 6
74072 Heilbronn
0 71 31 / 642 11 95
rohrfloete@t-online.de