Zum Inhalt springen.
Zur Navigation springen.

Deutschordenspfarrei St. Peter und Paul Heilbronn
» HomeAktuelles/Gottesdienstzeitenaktuelle Termine

Neue Berichte:

"Lange Nacht der Kultur 2017" in Heilbronn und unserem Deutschordensmünster
http://st-peter-und-paul-hn.de//index.php?seite=3.6.14

Gebetsanliegen des Heiligen Vaters 2017

Oktober
Für die Arbeiter und die Arbeitslosen: Um Respekt und Rechtsschutz für die Arbeiter und dass auch die Arbeitslosen die Möglichkeit erhalten, zum Gemeinwohl beizutragen.

Rosenkranzmonat
„Betet ohne Unterlass“ (1 Thess. 5,16)

Dankbar bin ich denen, die regelmäßig den Rosenkranz im Deutschordensmünster und in Maria Immaculata in den Anliegen von Kirche und Welt beten. Gerne nehme ich den Rosenkranzmonat Oktober zum Anlass, um das Rosenkranzgebet in Erinnerung zu bringen. Vielleicht machen manche die Erfahrung, dass es sich in der Gemeinschaft leichter beten läßt.
Pfarrer Roland Rossnagel

Anleitung zum Rosenkranzgebet:
http://www.rosenkranz-beten.de/anleitung/
http://rosenkranzbeten.info/rosenkranzbeten/anleitung-rosenkranzgebet/


Elisabethenfrauen

Am Dienstag, 24. Oktober, um 14.45 Uhr treffen wir uns wieder zu einer Konferenz im Gemeindehaus von Maria Immaculata.

Asylcafé - es geht weiter!

Das Café wird am 25.10. in der Unterkunft der Mönchseestraße seine Pforten neu
öffnen. Es heißt dann „Café Brücke International“.
Öffnungszeiten sind von 16.00 - 18.00 Uhr.


"Christlich Islamischer Arbeitskreis" (CIAK)

Vernissage „Poesie in Farben“ von Arthur Elser

Am Freitag, 27. Oktober 2017, um 19.30 Uhr findet die Ausstellungseröffnung „Poesie in Farben“ im Gemeindehaus St. Peter und Paul statt. Frau Dipl.-Theologin Edith Grimm wird die Laudatio zur farbenfrohen Ausstellung halten. Ebenso wird der neue Kalender für das Jahr 2018 vorgestellt und kann dann erworben werden. Die Ausstellung ist sonntags von 12 bis 13 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung geöffnet. Tel. 07131-81166.

Fernsehgottesdienst

Sonntag, 29.10.2017, 9.30 Uhr im ZDF
Evangelischer Gottesdienst aus der Heilig-Kreuz-Kirche in Berlin

Allerheiligen (1. November)

Für das Fest Allerheiligen haben wir folgende Gottesdienstordnung.

Deutschordensmünster:
Eucharistiefeier um 8.30 Uhr, 11.15 Uhr, 19.00 Uhr
16.00 Uhr spanische Gemeinde

Ein Wortgottesdienst mit Gräberbesuch wird auf dem Hauptfriedhof um 15.00 Uhr gefeiert.

Allerseelen (2. November)

Deutschordensmünster
Requiem um 12.10 Uhr für die Verstorbenen des vergangenen Jahres

Maria Immaculata Eucharistiefeier um 18.30 Uhr.

Sankt Martin

Das Fest des Heiligen Martin feiern wir am Montag, den 13.11.2017, um 17.30 Uhr auf dem Kiliansplatz.
Nähere Infos folgen noch ...

Informationen:

Diaspora-Sonntag

Am Sonntag, 19. November 2017, bittet uns das BONIFATIUS WERK der Deutschen Katholiken in Paderborn um Unterstützung für die Seelsorge in Regionen, wo Katholiken eine kleine Minderheit sind und in glaubensfremder Umgebung leben. Dort müssen u. a. Orte der Begegnung geschaffen werden.
Bitte bedenken Sie diese Kollekte bei ihrem Opfer am 19. November 2017.

Info: https://www.bonifatiuswerk.de/diaspora-aktion/

Rorate Messe

am 5.12.2017 um 6.00 Uhr in St. Peter und Paul

Rorate Messe

am 7.12.2017 um 18.30 Uhr in Maria Immaculata


Barbarafeier im Deutschordensmünster

Der Bermannsverein "Glückauf" 1885 e.V. lädt am Samstag, den 9. Dezember 2017, zur traditionellen Barbarafeier um 13.30 Uhr in das Deutschordensmünster Heilbronn ein.
Der Zelebrant ist Pfarrer Wolfgang Herrmann aus Stuttgart.

Anschließend führt die Bergparade vom Wollhaus (Buchhandlung Osiander) bis zum Theater.

Patrozinium
"Maria Immaculata"

Das Dogma „Zu Ehren der Heiligen und Ungeteilten Dreifaltigkeit, zu Schmuck und Zierde der jungfräulichen Gottesmutter, zur Erhöhung des katholischen Glaubens und zur Mehrung der christlichen Religion, in der Autorität unseres Herrn Jesus Christus, der seligen Apostel Petrus und Paulus und der Unseren erklären, verkünden und definieren Wir: Die Lehre, dass die seligste Jungfrau Maria im ersten Augenblick ihrer Empfängnis durch ein einzigartiges Gnadenprivileg des allmächtigen Gottes, im Hinblick auf die Verdienste Jesu Christi, des Erretters des Menschengeschlechtes, von jedem Schaden der Erbsünde unversehrt bewahrt wurde, ist von Gott geoffenbart und darum von allen Gläubigen fest und beständig zu glauben.“ (Pius IX., Apostolisches Schreiben „Ineffabilis Deus“, verkündet am 8. Dezember 1854)

Wir feiern diesen Festtag in Maria Immaculata am 9.12.2017 um 18.00 Uhr.

Messbuch: http://www.erzabtei-beuron.de/schott/register/proprium.kal/schott_anz/index.html?file=proprium/Dezember08.htm

Bußgottesdienst

am 10.12.2017 in Maria Immaculata um 18.00 Uhr

Rorate Messe

am 12.12.2017 um 6.00 Uhr in St. Peter und Paul

Rorate Messe

am 14.12.2017 um 18.30 Uhr in Maria Immaculata

Bußgottesdienst

Am Sonntag, den 17.12.2017, um 18.00 Uhr in St. Peter und Paul

Rorate Messe

am 19.12.2017 um 6.00 Uhr in St. Peter und Paul

Rorate

am 21.12.2017 um 18.30 Uhr in Maria Immaculata

Treffpunkt für Trauernde im K-Punkt des Heinrich-Fries-Hauses

An jedem letzten Donnerstagnachmittag des Monats bietet der K-Punkt einen Treffpunkt für Menschen an, die durch Tod oder Trennung einen nahestehenden Menschen verloren haben und einen Ort suchen, wo sie mit ihrer Trauer willkommen sind.
Die Treffen werden von erfahrenen Beraterinnen begleitet. Darüber hinaus sind auch Einzelgespräche möglich.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Informationen erhalten Sie unter Tel-Nr.: 07131/89809 – 600 / -611


Die Diözese Rottenburg - Stuttgart lädt ein zum Prozess "Kirche am Ort - Kirche an vielen Orten gestalten".
Alle Informationen unter: http://www.kirche-am-ort.de/

Fernsehgottesdienste

Wer nicht an einem Gottesdienst in der Kirche teilnehmen kann, wird auf dieser Seite über das Angebot des ZDF, Gottesdienste zu übertragen, informiert:
http://www.zdf.fernsehgottesdienst.de/archiv/2017

Im Moment sind keine Neuigkeiten vorhanden.