Zum Inhalt springen.
Zur Navigation springen.

Deutschordenspfarrei St. Peter und Paul Heilbronn
» HomeAktuelles/Gottesdienstzeitenaktuelle Termine

Kommunion unter beiderlei Gestalt

In der Messe am Freitagabend gibt es künftig für alle die Möglichkeit, die heilige Kommunion unter beiderlei Gestalten zu empfangen. Wer es möchte, ist eingeladen, nach dem "Lamm Gottes" in den Chorraum zu kommen und dort in Gemeinschaft zu kommunizieren.
Für alle, die das nicht möchten, wird die Kommunion anschließend auch im Mittelgang der Kirche und in der Bank ausgeteilt, wo die sind, die nicht mehr gut zu Fuß sind oder die heilige Kommunion kniend empfangen möchten.
Pfarrer Roland Rossnagel

action 365

Die allseits beliebten und wohlbekannten Kalender der action 365 werden nach dem Gottesdienst in Maria Immaculata am Samstag, 24.11., zum Verkauf angeboten. Der Preis beträgt 6,50 €.
Wer nicht die Gelegenheit hat, dann einen Kalender zu kaufen, aber nicht darauf verzichten möchte, wende sich bitte an Frau Renate Schlaak, Tel. 07134-14657. Sie wird Ihnen dann den Kalender portofrei zukommen lassen.
Renate Schlaak

Fernsehgottesdienst

Sonntag, 25.11., um 9:30 Uhr im ZDF
Evangelischer Gottesdienst „In Liebe erinnern“ aus der Petrikirche in Herford

Elisabethenfrauen

Am Dienstag, 27. November, findet um 14:45 Uhr im Gemeindehaus Maria Immaculata die nächste Elisabethenkonferenz statt.
Ingrid Bender, Friedel Hinz


DIE GOLDENE SPUR

Raus aus der Kirche, rein ins Getümmel und zeigen, was Kirche auch sein kann und zwar gemeinsam: katholisch und evangelisch. Mitten im Trubel des Weihnachtsmarktes wollen wir Menschen einladen, kurz innezuhalten und sich ansprechen zu lassen. Die goldene Spur nennen wir das, was uns als Christen nicht nur im Advent wichtig ist: Respektvoll, hilfsbereit, freundlich, menschlich sein.

Fernsehgottesdienst

Sonntag, 02.12., um 9:30 Uhr im ZDF
Katholischer Gottesdienst „Bringt Licht in die Welt!“ aus der Pfarrkirche St. Martin in Olsberg-Bigge

magnificat

Unser Chor am Deutschordensmünster gestaltet die Veranstaltung in der Reihe Magnificat am Sonntag, 2. Dezember (1. Advent) um 17:30 Uhr mit dem Magnificat von Antonio Vivaldi und dem Lehrstück der Barmherzigkeit von Rolf Schweizer. Außer unserem Chor musizieren Tabea Schmidt (Sopran) und Sigrun Bornträger (Alt), das Heilbronner Kantatenensemble (Konzertmeister Hans-Wilhelm Traub), Lorenz Karasek (Altxylophon) und Naoko Yamauchi-Fendrich (Orgel),
Leitung: KMD Michael Saum.
Der Eintritt ist frei – mit Ihrer großzügigen Spende helfen Sie die Kosten zu decken. Herzlichen Dank!
Michael Saum


Konzert des Kolping-Bildungswerks

OpenDoors

Weit über die Grenzen Erlenbachs hinaus ist das Ensemble bekannt. Die Sängerinnen und Sänger kommen aus dem Großraum Heilbronn, Hohenlohe bis Marbach am Neckar. Ein adventlicher Konzertabend mit traditionellen und modernen Weihnachtsliedern zum Zuhören und Mitsingen gibt es am

19. Dezember 2018, um 19:00 Uhr
(Einlass: ab 18:30 Uhr)

im Deutschordensmünster in Heilbronn.

Karten sind erhältlich an der Abendkasse oder können bei im Pfarramt reserviert werden.
Der Eintritt kostet für Erwachsene 14 € und für Kinder bis 18 Jahre 7 €.


„donnerstags ab 5“

Nach der Arbeit einen Augenblick Stille halten, nach dem Einkaufen zur Ruhe kommen, nach dem Arztbesuch noch einmal alles durchdenken oder Gott im eigenen Leben aufspüren, soll durch ein neues Angebot des Pastoralausschusses ermöglicht werden. Donnerstags, von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr, im Deutschordensmünster.
Herta Maria Saum

Gebetsanliegen des Heiligen Vaters 2018

November
Im Dienst des Friedens
Dass die Sprache des Herzens und der Dialog stets Vorrang haben vor Waffengewalt.

Welttag der Armen

Botschaft von Papst Franziskus zum Welttag der Armen:
www.vaticannews.va/de/papst/news/2018-06/papst-franziskus-botschaft-armut-volltext.html


Bibelteilen

Ziel des BibelTeilens ist nicht ein Bibelstudium als kritische Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Text, sondern das Anteilnehmen und Anteilgeben von Menschen, die ihr Leben mit dem Wort Gottes in Beziehung bringen wollen.
Es geht darum achtsam miteinander darüber ins Gespräch zu kommen, was der biblische Text für den Einzelnen und die Gemeinschaft bedeuten könnte. Durch meditative Elemente, persönliche Reflexion, Austausch und Gebet soll BibelTeilen einen spirituellen Zugang zur Heiligen Schrift öffnen.

Wir treffen uns jeweils freitags ab 19.30 Uhr für etwa 1 Stunde im
Gemeindehaus St. Peter und Paul In der Fischergasse 6 am

19. Januar 2018
16. Februar 2018
16. März 2018
20. April 2018
18. Mai 2018
15. Juni 2018
20. Juli 2018
21. September 2018
19. Oktober 2018
16. November 2018
21. Dezember 2018

Herzliche Einladung!
Kontakt: Günter Bamberg 0174 8261250 oder über das Pfarrbüro

Ökumenischer Gebetskreis für verfolgte Christen

Wir treffen uns jeweils am ersten Donnerstag im Monat um 19:30 Uhr in der Nikolaikirche (Innenstadt) für ca. 45 min. zum gemeinsamen ökumenischen Gebet für verfolgte Christen weltweit.

Die Termine 2018:
1. Februar, 1. März, 5. April, 3. Mai, 7. Juni, 5. Juli, 2. August, 6. September, 4. Oktober, 1. November, 6. Dezember

Außerdem findet dieses Jahr ein großes OpenDoors-Jahresteffen in Heilbronn statt am Christi-Himmelfahrt-Wochenende (Redblue) mit Gebet speziell für Nordkorea am 11.5. abends.

OpenDoors ist eine überkonfessionelle Einrichtung, die sich betend um verfolgte Christen weltweit kümmern.

Cornelia Bücker


Die Diözese Rottenburg - Stuttgart lädt ein zum Prozess "Kirche am Ort - Kirche an vielen Orten gestalten".
Alle Informationen unter: http://www.kirche-am-ort.de/

Fernsehgottesdienste

Wer nicht an einem Gottesdienst in der Kirche teilnehmen kann, wird auf dieser Seite über das Angebot des ZDF, Gottesdienste zu übertragen, informiert:
http://www.zdf.fernsehgottesdienst.de/archiv/2018

Gott segne + und behüte euch!